Das Interview lesen Sie im beigefügten PDF-Dokument.