München, 28.02.2007 Die Münchner mic AG kündigt mit Gründung der 4DForce GmbH gleichzeitig ihr erstes US Engagement an. 4DForce hat einen neuartigen patentierten Verstärker für das Messen von Gehirnströmen und den Einsatz in Computerspielen entwickelt. Dieser Verstärker misst extrem kleine elektronische Impulse. Im Gegensatz zu konventionellen Verstärkern sind diese weniger störungsanfällig. Der Verstärker wird in Form eines „Brainstick“ für Computer eingesetzt werden. Ziel und Entwicklung in dieser Technologie ist es, ein Produkt für den riesigen Spielkonsolemarkt zu fertigen, was bedeutet, die schon funktionierende Technik in eine benutzerfreundliche und kostengünstige Form zu bekommen. Der Computer Brainstick hat schon im medizinischen Bereich, wie zum Beispiel im Neurofeedback, speziell hier zur Heilung von ADHS, Migräne etc. seine Funktion bewiesen.

Download PDF