Die mic AG hat in ihrem Beteiligungsportfolio „eine Zwischenebene eingezogen“ und Themenholdings eingeführt. Der Jahresüberschuss 2012 erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um rund 11 % auf 3,9 Mio. Euro. Weitere Themen im Interview: Exit und Börsengänge möglich, erfolgreiche Kapitalerhöhung bzw. Wandelanleihe.

Hören Sie hier das vollständige Interview

Download PDF