Deutliche Ergebnisverbesserung gegenüber Vorjahr

Positiver Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt

Umfirmierung der mic IT AG in micData AG

Oliver Kolbe neues Vorstandsmitglied der micData AG

München, 30.09.2014 – Der Münchner Frühphaseninvestor mic AG (ISIN DE000A0KF6S5) hat heute die Umsatz- und Ergebniszahlen für das erste Halbjahr 2014 veröffentlicht. Gegenüber der ersten Jahreshälfte 2013 erzielte die Gesellschaft eine deutliche Ergebnisverbesserung. Bei Umsatzerlösen in Höhe von 305 TEUR (H1 2013: 289 TEUR) erwirtschaftete die mic AG ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von -282 TEUR (H1 2013: -860 TEUR) und bewegte sich damit leicht oberhalb der Planungen der Gesellschaft. Das Periodenergebnis verbesserte sich im Berichtszeitraum auf -283 TEUR nach -1.636 TEUR im ersten Halbjahr 2013.

Das Eigenkapital lag zum Bilanzstichtag 30.06.2014 bei 33.971 TEUR (30.06.2013: 37.305 TEUR). Bei einer Bilanzsumme von 41.861 (30.06.2013: 47.375 TEUR) erhöhte sich die Eigenkapitalquote gegenüber dem Vorjahreswert von 78,7 % auf 81,2 %. Die Handelsregistereintragung der Wandlung der im Jahr 2013 ausgegebenen Teilschuldverschreibungen in 859.100 Aktien erfolgte mit dem 08.09.2014 erst nach dem Bilanzstichtag, woraus aktuell eine Erhöhung des Eigenkapitals und eine entsprechende Reduktion der Verbindlichkeiten um jeweils 3.436 TEUR resultiert.

„Obwohl das erste Halbjahr 2014 noch von hohen planmäßigen Investitionen in unsere Themen-AGs geprägt war und sich der Abschluss der neuroConn-Transaktion in das zweite Halbjahr verschoben hat, konnten wir bereits zum Stichtag 30.06. eine signifikante Verbesserung der Ergebniskennzahlen realisieren. Die vollständige Übernahme und der damit verbundene Komplettexit unserer Beteiligung an der neuroConn GmbH in Höhe von 51,06 % werden voraussichtlich im vierten Quartal 2014 erfolgen. Für das laufende Geschäftsjahr erwarten wir unverändert einen spürbaren Umsatzanstieg gegenüber 2013 sowie ein deutlich positives Jahresergebnis“, bestätigt Vorstandsvorsitzender Claus-Georg Müller.

Nach dem erfolgreichen First Closing der Finanzierungsrunde bei der Themen-AG mic IT AG wurde die Tochtergesellschaft inzwischen in micData AG umfirmiert. Damit trägt die Gesellschaft insbesondere der Fokussierung auf den Wachstumsmarkt „Big Data“ Rechnung. „micData agiert als Obergesellschaft einer Unternehmensgruppe, welche Mehrheitsbeteiligungen an innovativen Soft- und Hardwareunternehmen im Zukunftssegment ‚Big Data‘ eingeht. Unser strategisches Ziel ist es, als IT-Service-Gruppe eine kritische Masse an Umsatz- und Ertragskraft durch Akquisitionen im deutschsprachigen Raum zu erreichen. Die Verhandlungen zur Übernahme eines IT-Dienstleisters sowie die Vorbereitungen einer zweiten Finanzierungsrunde im Vorfeld des angestrebten Börsenganges werden konsequent vorangetrieben“, erläutert Oliver Kolbe, neues Vorstandsmitglied der micData AG.

„Mit Oliver Kolbe, der zuvor als kaufmännischer Geschäftsführer des Siemens Corporate-Venture-Arms und später als Managing Partner bei der smac partners GmbH tätig war, konnten wir einen hochkarätigen und international erfahrenen Vorstand für die micData AG gewinnen. Mit seiner Venture-Capital-Expertise und seinem langjährigen Know-how im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie freuen wir uns, ihn an der Führungsspitze der micData AG begrüßen zu dürfen“, ergänzt Claus-Georg Müller.

Über die mic AG:

Als Venture-Capital-Investor beteiligt sich die Münchner mic AG frühzeitig an aussichtsreichen Unternehmen aus den Segmenten Cleantech, Life Science, Microsystems, Optics und Software/IT. Mithilfe ihres internationalen Netzwerks verhilft die mic-Gruppe den Beteiligungen zur raschen und erfolgreichen Positionierung und unterstützt sie bei der Suche nach Investoren für die Wachstumsfinanzierung. Die mic AG ist seit Oktober 2006 im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (Börsenkürzel: M3B, ISIN: DE000A0KF6S5). Weitere Informationen zur mic AG erhalten Sie unter www.mic-ag.eu.

Kontakt mic AG:

Manuel Reitmeier (CFO)

Denisstraße 1b

D-80335 München

Tel: +49 – 89-244-192-0

Fax: +49 – 89-244-192-230

Manuel.reitmeier@mic-ag.eu

www.mic-ag.eu

ISIN: DE000A0KF6S5 | WKN: A0KF6S | Symbol: M3B

Download PDF