Archiv für den Monat: April 2015

mic AG erhöht Eigenkapitalquote auf über 90 Prozent

München, 24.04.2015 – Die im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte mic AG (ISIN DE000A0KF6S5) hat ihr Grundkapital im Wege einer Sachkapitalerhöhung von 7.731.900 Euro um 2.486.100 Euro auf 10.218.000 Euro erhöht. Die 2.486.100 neuen Aktien wurden zu einem Preis von 2,00 Euro je Aktie vollständig vom Großaktionär mic Holding GmbH gezeichnet, der durch diese Kapitalmaßnahme seinen Anteil an der mic AG erheblich aufgestockt hat und sein strategisches Interesse an der Gesellschaft damit erneut unter Beweis gestellt hat. Durch die Umwandlung von Gesellschafterdarlehen in Höhe von 4,97 Mio. Euro in neue Aktien hat sich die Eigenkapitalquote der mic AG auf über 90 Prozent erhöht.

mic AG erhöht Eigenkapitalquote auf über 90 Prozent2015-04-24T09:39:03+00:00