In der aktuellen Ausgabe der €uro am Sonntag schreibt Georg Pröbstl, Chefredakteur der Value Depesche, über den Value Wert der Woche: Die mic Aktie stand lange unter Verkaufsdruck. Nun ist der Verkäufer aus dem Unternehmen raus und der Weg nach oben frei. Mehrere Monate wurden Anteil an der mic in großen Volumina ohne Rücksicht auf Verluste über die Börse abverkauft. Infolgedessen zeigte der mic Chart im 45 Grad Winkel nach unten. Die gute Nachricht: Der Druck auf den Kurs dürfte jetzt weg sein. Denn wie die Beteiligungsgesellschaft meldet, wurden rund 2,0 Millionen Aktien eines Einzelinvestors an langfristige Investoren platziert. Damit ist jetzt beim Kurs der Weg nach oben frei, die mic AG ist spottbillig.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Printausgabe der €uro am Sonntag.

Download PDF