Archiv für den Monat: September 2015

//September

mic AG erzielt deutlichen Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2015

München, 30.09.2015 – Der Münchner Frühphaseninvestor mic AG hat heute die Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2015 veröffentlicht. Gegenüber der ersten Jahreshälfte 2014 erzielte die Gesellschaft einen signifikanten Ergebnisanstieg. Das Periodenergebnis verbesserte sich auf 2.114 TEUR nach -292 TEUR im ersten Halbjahr 2014 und übertraf damit bereits nach sechs Monaten den Jahresüberschuss des gesamten Geschäftsjahres 2014 in Höhe von 1.268 TEUR. Dabei trug im Berichtszeitraum die erfolgreiche Umsetzung der inzwischen 5. Themen-AG, der Lifespot Capital AG, wesentlich zur Gewinnsteigerung bei.

mic AG erzielt deutlichen Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 20152015-09-30T06:02:24+00:00

Aktuelle Ausgabe der Platow Börse: mic profitiert von neuen Anlegern

Die Beteiligungsgesellschaft mic tendiert seit Anfang 2013 in einem nahezu kontinuierlichen Abwärtstrend. Diesen hat Gerüchten zu Folge Carsten Maschmeyer verstärkt, der offenbar im Sommer ein großes Aktienpaket an neue strategische Investoren veräußert hat. Nach dem Kursverfall finden wir den Titel (1,91 Euro; DE000A0KF6S5), ebenso wie die neuen Teilhaber, attraktiv. So sind die Münchener als Wagniskapitalgeber in aussichtsreichen Branchen aus den Bereichen High-Tech, Kommunikations- und Medizintechnologie aktiv. Zwar ist der unternehmerische Erfolg bei den Einzelprojekten hierbei nicht gesichert. Allerdings reicht bereits eine gute Anlage bei einem Start-up aus, um mehrere Fehlgriffe zu kompensieren.

Aktuelle Ausgabe der Platow Börse: mic profitiert von neuen Anlegern2015-09-28T10:22:17+00:00