Archiv für den Monat: Dezember 2015

//Dezember

Weiterer Exit für die mic AG: ausländischer Konzern übernimmt eine Technologie der Smarteag AG

Die Smarteag AG, die auf den Bereich Infrastruktur und Energieeffizienz fokussierte Themen-AG und Tochtergesellschaft der mic AG, meldet einen erfolgreichen Asset Deal mit einem internationalen Technologie-Konzern. Der Technologie-Konzern erwirbt im Rahmen dieser Vereinbarung einen Teil der Assets einer Tochtergesellschaft der Smarteag AG. Der Kaufpreis ist in bar zu bezahlen und enthält eine Fixkomponente in Höhe eines zweistelligen Millionen-Euro-Betrags sowie eine zusätzliche Earn-out-Komponente.

Weiterer Exit für die mic AG: ausländischer Konzern übernimmt eine Technologie der Smarteag AG2015-12-16T09:26:26+00:00

Erfolgreicher Exit für die mic AG: TecDAX-Konzern ADVA Optical Networking erwirbt FiSec-Technologie

Die 4industries AG, die auf den Bereich Industrie 4.0 fokussierte Themen-AG der im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierten mic AG, meldet einen erfolgreichen Asset Deal mit der ADVA Optical Networking SE. Der TecDAX-Konzern erwirbt im Rahmen dieser Vereinbarung die Assets der 4industries-Mehrheitsbeteiligung FiSec GmbH.

Erfolgreicher Exit für die mic AG: TecDAX-Konzern ADVA Optical Networking erwirbt FiSec-Technologie2015-12-14T16:43:41+00:00

Ausblick auf 2016: mic AG CEO Claus-Georg Müller im Interview mit financial.de

Der TecDAX-Konzern ADVA Optical Networking hat von der mic-Mehrheitsbeteiligung 4industries AG die FiSec-Technologie zur optischen Überwachung von Glasfaserdatennetzen erworben. Der zweite Millionenexit innerhalb eines Jahres beweist, dass die mic Gruppe frühzeitig auf die richtigen Technologien gesetzt hat. Mit weiteren Börsengängen und Exits will mic-Vorstandschef Claus-Georg Müller auch im kommenden Jahr stille Reserven heben und das wahre Potenzial des Geschäftsmodells aufzeigen.

Ausblick auf 2016: mic AG CEO Claus-Georg Müller im Interview mit financial.de2018-03-04T07:34:38+00:00