Sehr geehrte Aktionäre der mic AG,
liebe Geschäftspartner,

zunächst möchten wir zum Ausdruck bringen, dass wir Verständnis dafür haben, dass Ihnen der aktuelle Wert unserer Aktie Anlass zur Sorge bereitet.

Wir selbst haben für diesen Vorgang aktuell keine Erklärung, vermuten jedoch, dass der Kursverlauf mit individuellen Gründen einzelner Aktionäre zu tun hat, die sich zu Ad-hoc-Verkäufen gezwungen sahen. Diese haben am Markt große Unsicherheit ausgelöst.

Wir können Ihnen jedoch versichern, dass das Management-Team der mic AG derzeit an der konsequenten Umsetzung der in der Hauptversammlung zugesagten operativen Plänen arbeitet. Diese haben das klare Ziel, den Turnaround-Prozess für die mic AG zu forcieren und beinhalten auch entsprechende Cashflow Planungen.

Wir werden Sie weiterhin regelmäßig informieren.

Wir hoffen auf Ihr Vertrauen

Claus-Georg Müller und Christian Damjakob

Download PDF