Archiv für den Monat: August 2017

mic AG stellt nach Umstrukturierung Tochtergesellschaften in den Fokus

München, 29. August 2017 – Zwei der Hauptkritikpunkte der mic AG-Aktionäre in der Vergangenheit waren die schlechte Kommunikation und mangelnde Transparenz der mic AG. Deshalb hat der neue Vorstand Andreas Empl und der Aufsichtsrat beschlossen in regelmäßigen Abständen über die Tochtergesellschaften zu berichten.

Heute soll die SHS Technologies GmbH in Chemnitz vorgestellt werden.

Die SHS Technologies GmbH ist ein Systemspezialist zur Entdeckung hochkomplexer Material- und Fertigungsfehler in Produktionsprozessen. Das „Speed Optical Analyzer System“ (SOANA) ist das einzige System weltweit, das unmittelbar im laufendem Produktionsprozess, ohne Produktionsunterbrechung, eingesetzt werden kann.

Bisher erfolgten Fehlererkennungen bei Bauteilen ausschließlich Mithilfe des menschlichen Auges durch Kontrolleure an den Taktstraßen, durch die mangelnde Genauigkeit kam es jedoch immer wieder zu erheblichen Materialverlusten und zu erhöhtem Aufwand.

Der erste Kunde, der das SOANA System über einen langen Zeitraum testete, war die VOLKSWAGEN AG. Diese Tests sind sehr erfolgreich verlaufen, so dass VW in der Zwischenzeit mehrere weitere Anlagen bestellt hat.

Aber auch […]

Neubeginn bei der mic AG

  • Claus-Georg Müller ist als Vorstand der mic AG und bei den Kerngesellschaften der mic AG aus allen Ämtern ausgeschieden
  • Claus-Georg Müller hat auf Abfindungen, Abstandszahlungen, Tantiemen und Darlehen verzichtet
  • Christian Damjakob ist ebenfalls als Vorstand ausgeschieden
  • Andreas Empl wurde vom Aufsichtsrat zum neuen Alleinvorstand bestellt

 München, 23. August 2017 – Am 22.08.2017 wurden umfangreiche Maßnahmen zur Reorganisation der mic AG beschlossen. Herr Claus-Georg Müller ist von allen Ämtern bei der mic AG und Ihren Kerngesellschaften aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

Gleichzeitig mit seinem Rücktritt hat Herr Müller umfangreiche Verzichterklärungen für sich selbst, aber auch für die mic Holding GmbH als auch für die CGM-Venture GmbH abgegeben.

Herr Christian Damjakob scheidet ebenfalls aus dem Vorstand aus, so dass Herr Andreas Empl in Zukunft die mic AG als Alleinvorstand führen wird.

Nach seiner Ernennung zum Vorstand äußerte sich Herr Empl wie folgt:

„Zunächst gilt mein Dank dem Aufsichtsrat, der mir sein Vertrauen geschenkt hat. Mein Dank gilt […]

2018-04-16T16:10:32+02:0023.08.2017|Corporate News, DE - mic AG - Presse, mic AG|

Ad-hoc: mic AG: Claus-Georg Müller als Vorstand der mic AG ausgeschieden – Verzichte auf Darlehen, Tantiemen sowie weitere Ansprüche – Andreas Empl mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstand bestellt

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung – MAR)

München, 22. August 2017 – Der Vorstand sowie Gründer der mic AG, Herr Claus-Georg Müller, ist per 22. August 2017 nach über 15 Jahren Unternehmenszugehörigkeit aus dem Unternehmen ausgeschieden. Der Aufsichtsrat entspricht damit dem Wunsch von Herrn Müller, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegen wollte.

Der bestehende Vorstandsvertrag des Gründers und Vorstandsvorsitzenden, Herrn Claus-Georg Müller, wird ohne Ablöse oder etwaigen zukünftigen Belastungen für die mic AG
aufgehoben. Ebenso verzichtet Herr Claus-Georg Müller auf etwaige Tantiemen und Rückzahlungsansprüche aus gewährten Darlehen aus der Vergangenheit.

Der Aufsichtsrat bedankt sich herzlich bei Herrn Müller für seine geleistete Arbeit, insbesondere für seine Bereitschaft, durch seine umfangreichen Verzichte zur nachhaltigen Gesundung und Wertsteigerung der Gesellschaft beizutragen.

Darüber hinaus erlassen die mic Holding GmbH sowie die CGM-Venture GmbH der mic AG gewährte Darlehen und verzichten auf etwaige Forderungen.

Der Aufsichtsrat der mic AG hat zudem in […]

2017-08-22T15:45:11+02:0022.08.2017|AdHoc, mic AG|

Sale of direct investment Aifotec AG – Liquidity inflow of approx. EUR 0.71 million

Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR

Munich, 16 August 2017 – mic AG sold its 37.05% stake in Aifotec AG to GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA on payment of a cash purchase price. mic AG thus receives sales proceeds of approximately EUR 0.71 million.

mic AG will use the purchase price payment to further reduce existing liabilities. The purchase price for the Aifotec shares is approximately 10% above its book value in the annual financial statements 2016, which has not yet been determined and presented due to ongoing audits. The presentation of the audited financial statements is still expected shortly.

Contact mic AG:
Andreas Empl
Empl communication & capital
on behalf of
mic AG
Denisstr. 1b
D-80335 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 89 244192 230

www.mic-ag.eu
ISIN: DE000A0KF6S5 | WKN: A0KF6S | Symbol: M3B

 

2017-08-16T14:12:24+02:0016.08.2017|AdHoc, mic AG|

Verkauf der Direktbeteiligung Aifotec AG – Liquiditätszufluss von ca. EUR 0,71 Mio.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung – MAR)

München, 16. August 2017 – Die mic AG hat ihren 37,05%-igen Anteil an der Aifotec AG gegen Zahlung eines Barkaufpreises vollständig an die  GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA verkauft. Der mic AG fließt so ein Verkaufserlös in Höhe von ca. EUR 0,71 Mio. zu.

Die mic AG verwendet die Kaufpreiszahlung für den weiteren Abbau der bestehenden Verbindlichkeiten. Der Kaufpreis für die Aifotec-Aktien liegt etwa 10% über deren Buchwert im aufgestellten Jahresabschluss 2016, der wegen noch laufender Abschlussprüfungsarbeiten allerdings noch nicht festgestellt und präsentiert wurde. Mit der zeitnahen Vorlage des testierten Abschlusses wird weiterhin gerechnet.

Kontakt mic AG:
Andreas Empl
Empl communication & capital
Im Auftrag der
mic AG
Denisstr. 1b
D-80335 München

Tel:  +49 89 244192 200
Fax: +49 89 244192 230


www.mic-ag.eu

ISIN: DE000A0KF6S5 | WKN: A0KF6S | Symbol: M3B

 

2017-08-16T14:09:49+02:0016.08.2017|AdHoc, mic AG|