Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung – MAR)

München, 22. August 2017 – Der Vorstand sowie Gründer der mic AG, Herr Claus-Georg Müller, ist per 22. August 2017 nach über 15 Jahren Unternehmenszugehörigkeit aus dem Unternehmen ausgeschieden. Der Aufsichtsrat entspricht damit dem Wunsch von Herrn Müller, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegen wollte.

Der bestehende Vorstandsvertrag des Gründers und Vorstandsvorsitzenden, Herrn Claus-Georg Müller, wird ohne Ablöse oder etwaigen zukünftigen Belastungen für die mic AG
aufgehoben. Ebenso verzichtet Herr Claus-Georg Müller auf etwaige Tantiemen und Rückzahlungsansprüche aus gewährten Darlehen aus der Vergangenheit.

Der Aufsichtsrat bedankt sich herzlich bei Herrn Müller für seine geleistete Arbeit, insbesondere für seine Bereitschaft, durch seine umfangreichen Verzichte zur nachhaltigen Gesundung und Wertsteigerung der Gesellschaft beizutragen.

Darüber hinaus erlassen die mic Holding GmbH sowie die CGM-Venture GmbH der mic AG gewährte Darlehen und verzichten auf etwaige Forderungen.

Der Aufsichtsrat der mic AG hat zudem in seiner Sitzung vom 22.08.2017 Herrn Andreas Empl mit sofortiger Wirkung in den Vorstand berufen. Herr Christian Damjakob scheidet planmäßig zum 23.08.2017 aus dem Vorstand der Gesellschaft aus. Herr Andreas Empl wird somit ab dem 24.08.2017 die Geschicke der mic AG als Alleinvorstand leiten.

Kontakt mic AG:
Andreas Empl
Vorstand
Denisstr. 1b
D-80335 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 -89 244192 230
andreas.empl@mic-ag.eu
www.mic-ag.eu
ISIN: DE000A0KF6S5 | WKN: A0KF6S | Symbol: M3B

Haftungsausschluss:
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagenbasieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen desManagements der mic AG und beinhaltenbekannte sowie unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können,dass die tatsächlicheFaktenlage, Ergebnisse oder Ereignisse erheblich vonden darin enthalten ausdrücklichen oder impliziten Aussagen abweichenkönnen. Die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse könnenwesentlich von den darin beschriebenen abweichen aufgrund von, unteranderem, Veränderungen des allgemeinen wirtschaftlichen Umfelds oder derWettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten,Wechselkursschwankungen und dem Wettbewerb durch andere Unternehmen,Änderungen in einer ausländischen oder inländischen Rechtsordnunginsbesondere betreffend das steuerrechtliche Umfeld, die mic AG betreffen, oder durch andere Faktoren.mic AG übernimmt keineVerpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Download PDF