München (pta046/17.09.2020/21:15) – Der Vorstand der mic AG hat am heutigen Tage den Zwischenabschluss zum 30.06.2020 aufgestellt. Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres ist ein Jahresfehlbetrag von EUR 0,3 Mio. (Vorjahr EUR 0,2 Mio.) entstanden. Das Rohergebnis liegt mit EUR 0,3 Mio. (Vorjahr EUR 0,3 Mio.). unverändert zum Vorjahr.

Der Grund für den Verlust ist, dass die operativ tätigen, indirekten Beteiligungen der mic AG sowohl 2019 als auch im ersten Halbjahr 2020 eine positive Entwicklung genommen haben und profitabel sind, Ausschüttungen an die mic AG für 2019 aber noch nicht vorgesehen sind.

„Der Jahresfehlbetrag in Höhe von EUR 0,3 Mio. ist größtenteils dadurch entstanden, die vormals komplexen gesellschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Strukturen zu bereinigen. Nun haben wir die Grundlagen geschaffen, um mic AG durch eine mögliche Reverse-IPO Transaktion neu auszurichten“, so Andreas Empl, Vorstand der mic AG.

Zum 30.06.2020 besteht nach einem Jahresfehlbetrag in 2019 und einer Barkapitalerhöhung im ersten Halbjahr 2020 ein Eigenkapital von EUR 2,2 Mio (Vorjahr EUR 2,9 Mio).

Über die mic AG:
Als aktiver Investor mit langfristigem Investmenthorizont beteiligt sich die mic AG als Ergänzung zu ihren disruptiven Technologien an mittelständischen Unternehmen in den Wachstumsmärkten Big Data, Industrie 4.0, Infrastruktur- und Energiemanagement, Internet of Things und Digitalisierung. Die mic AG hat sich damit zum Technologielieferanten für die Industrie und internationale Organisationen entwickelt. Mit den Business-Units verhilft die mic-Gruppe ihren Beteiligungen zur raschen und erfolgreichen Positionierung und unterstützt sie bei der Suche nach Investoren für die Wachstumsfinanzierung. Die mic AG ist seit Oktober 2006 an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und seit März 2017 in das Scale-Segment einbezogen (Börsenkürzel: M3BK, ISIN: DE000A254W52). Unter https://www.mic-ag.eu erhalten interessierte Anleger weitere Informationen zur mic AG.

Kontakt mic AG:
Andreas Empl
Vorstand
Sendlinger-Tor-Platz 8
80336 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 89 244192 230

www.mic-ag.eu
ISIN: DE000A254W52 | WKN: A254W5 | Symbol: M3BK